Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Erste Einblicke

Herzlich Willkommen,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim.

Retten – Löschen – Bergen – Schützen. Diese vier Schlagworte beschreiben die vielfältigen Aufgaben, die eine Feuerwehr in der heutigen Zeit wahrnimmt, überaus zutreffend. Der eigentliche Name „Feuerwehr“ steht heute nicht mehr nur für die Löschmannschaften, sondern vielmehr für ein modernes städtisches Dienstleistungsunternehmen. Unsere Aufgaben reichen von der Brandbekämpfung über die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen oder sonstigen Notlagen bis zu Aufgaben im Bereich des Umweltschutzes oder des vorbeugenden Brandschutzes.

Etwa 2/3 unserer Einsätze fallen heute in den Bereich der technischen Hilfeleistungen, Tendenz steigend. Das Feuer selbst und damit die Brandbekämpfung als originäre Aufgabe der Feuerwehr ist längst in den Hintergrund unserer Arbeit getreten. Dies spiegelt sich auch in Ausbildungen, Übungen und insbesondere der Ausrüstung unserer Feuerwehr wieder.

Die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim, das sind zur Zeit mehr als 180 Frauen und Männer, die an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, ehrenamtlich für ihre Mitmenschen da sind, sollten diese in Not sein. Seit der Gemeindereform in den siebziger Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim in acht Löschzügen – je einem in jedem Teilort unserer Stadt – organisiert. Mit dieser Organisation stellen wir aber nicht nur den Brand- und Katastrophenschutz in unserer Flächenstadt sicher, die einzelnen Löschzüge sind auch stark in das jeweilige Dorfgeschehen eingebunden.

Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen die Organisation, die Ausrüstung, aber auch die Arbeit und die Menschen hinter der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim vorstellen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seiten.

Übrigens, wir sind ständig auf der Suche nach motivierten „Mitstreitern“. Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in einem unserer Löschzüge? Schreiben Sie mir eine E-Mail, rufen Sie mich an oder kommen Sie einfach an einem unserer Übungstermine vorbei.

Ihr

Peter Hügle
Kommandant