Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Altersabteilung

Im Zuge der Eingemeindungen der Teilorte nach Brackenheim Anfang der siebziger Jahre wurde unsere Altersabteilung im Jahr 1975 zentral in Brackenheim organisiert. Während die Leitung der Altersabteilung zunächst dem Kommandanten oblag, wurde ab 1991 ein Leiter der Altersabteilung bestimmt.

In die Altersabteilung aufgenommen werden diejenigen Kameradinnen und Kameraden, die mindestens 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geleistet haben und keinen aktiven Dienst mehr leisten können, wollen oder infolge Überschreitens der Altersgrenze dürfen.

Während früher noch einmal jährlich eine praktische Übung durchgeführt wurde, ist dies heute nur noch in wenigen Ortsteilen der Fall. Im Mittelpunkt der Altersabteilung steht aber nach wie vor das gesellige Miteinander. Gemeinsam wird über alte (Feuerwehr-)Zeiten gesprochen oder Ausflüge und Wanderungen unternommen.

Auch wenn die Kameraden der Altersabteilung keinen aktiven Feuerwehrdienst mehr leisten, sind sie bei der Einsatzabteilung jederzeit willkommen. Beim Winterprogramm der Löschzüge, also den theoretischen Übungen im Januar und Februar, nehmen die Alterskameraden gerne teil und informieren sich über die Neuerungen im Feuerwehrwesen. Bei größeren Veranstaltungen wie beispielsweise dem jährlichen Theodor-Heuss-Lauf unterstützen die Alterskameraden die aktiven Einsatzkräfte als Sicherungsposten. Die Bewirtung bei größeren Übungen oder die Mithilfe bei Veranstaltungen wird von den Mitgliedern der Altersabteilung ebenfalls gerne übernommen.

Zur Zeit besteht die Altersabteilung aus 43 Kameraden verschiedener Ortsteile. Seit 1991 wird die Altersabteilung durch Walter Conz geleitet.

Leiter der Altersabteilung

Walter Conz
Tel. 07135 - 5414 (privat)