Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Abteilung Brackenheim

Die Kernstadt Brackenheim mit ihren heute ca. 6000 Einwohnern ist gleichzeitig die größte Ortschaft unserer Gesamtstadt. Neben Schulen und Kindergärten, Gewerbe- und Industriebetrieben gibt es in Brackenheim auch mehrere Alters- und Pflegeheime sowie ein Krankenhaus. Brackenheim ist überregional bekannt als größte Rotweinanbaugemeinde in Deutschland sowie als Geburtsstadt des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss.

Die Freiwillige Feuerwehr in der Kernstadt Brackenheim wurde im Jahr 1859 gegründet. Sie kann heute auf mehr als 150 Jahre Feuerwehrgeschichte zurückblicken. In dieser Zeit ist viel passiert. Der Geschichte unserer Feuerwehr in Brackenheim widmen wir daher eine eigene Rubrik auf dieser Internetseite.

Von allen acht Abteilungen unserer Freiwilligen Feuerwehr nimmt die Abteilung der Kernstadt in mehrerer Hinsicht eine Sonderstellung ein. Aufgrund seiner Größe und Ausstattung ist diese Abteilung in insgesamt fünf Übungsgruppen aufgeteilt.

Die Trennung in Gruppen ist überwiegend den vielen organisatorischen Aufgaben geschuldet. Um effektivere Übungen durchführen zu können wird ein Teil der Monatsübungen getrennt durchgeführt. Bei Einsätzen, aber auch im kameradschaftlichen Teil spielt die Trennung aber keine Rolle.

Das geräumige Feuerwehrgerätehaus in der Georg-Kohl-Straße, die Fahrzeuge sowie die weitere Ausstattung der Abteilung Brackenheim stehen auch unseren Abteilungen in den Teilorten für Übungen und weitere Aktivitäten zur Verfügung. Bei Einsätzen in den Teilorten, die voraussichtlich entweder mehr als eine Gruppe an Einsatzkräften oder spezielle Fahrzeuge wie z.B. die Drehleiter erfordern, wird die Abteilung Brackenheim stets gleichzeitig mit alarmiert. Desweiteren wird die Abteilung, insbesondere wegen der Drehleiter, auch regelmäßig zur Überlandhilfe im gesamten Zabergäu gerufen.

Neben acht Fahrzeugen sind am Feuerwehrgerätehaus Brackenheim noch eine Reihe von Anhängern stationiert.

Geleitet wird die Abteilung seit 2017 von Gerhard Scheerer.

Abteilungskommandant

Gerhard Scheerer
Tel. 07135 - 14066 (Feuerwehrgerätehaus)
Tel. 07135 - 7188325 (privat)
gerhard.scheerer@brackenheim112.de