Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Artikel 2002 bis 2017

Rettung aus luftiger Höhe

Donnerstag, 07.12.2017Gemeinsame Übung: Die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim und das Deutsche Rote Kreuz waren am Bleyle-Areal in der Maulbronner Straße im Einsatz. Es ist kurz vor Feierabend am Samstagnachmittag auf der Großbaustelle der Firma Creativbau Böhringer auf dem Bleyle-Areal in Brackenheim, als der Kranführer aus seiner Gondel steigt, auf der Leiter abrutscht,...

Besuch der Feuerwehr in Le Lude

Mittwoch, 29.11.2017Am 24. November fuhr eine 22-köpfige Delegation der Feuerwehr Brackenheim in Begleitung von Bürgermeister Kieser und dem Vorstand des Partnerschaftskomitee Dieter Buyer zu ihrer Partnerfeuerwehr ins 838 km entfernte Le Lude in Frankreich. Nach der Ankunft und Bezug der Quartiere wurde zu einem bretonischen Abend eingeladen. Nach dem der nächste Morgen...

Versammlung der Altersobmänner

Mittwoch, 29.11.2017Der diesjährige Informations- und Gedankenaustausch der Altersobmänner des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn fand in Brackenheim statt. Dazu konnte Reinhold Korb trotz einiger Entschuldigungen eine stattliche Anzahl Alterskameraden begrüßen. Als Hausherr begrüßte er in Vertretung von Bürgermeister Rolf Kieser, dessen Stellvertreter Helmut Kayser, sowie...

Das Brackenheimer Feuerwehrgerätehaus wächst

Sonntag, 12.11.2017Wer in den letzten Wochen, vor allem an den Samstagen, beim Brackenheimer Feuerwehrgerätehaus vorbeischaute stieß auf ein reges Treiben. Nachdem der Rohbau des rückwärtig an die Fahrzeughalle angebauten Neubaus stand konnten die mit der Stadt vereinbaren Eigenleistungen begonnen werden. Diese umfassen hauptsächlich die Durchbrüche zum Bestandsgebäude,...

Kinderfeuerwehrfreizeit in Mühlacker

Donnerstag, 02.11.2017Die Brackenheimer Kinderfeuerwehr war von Freitag den 27.10. bis Sonntag den 29.10. zu Gast in der Naturschule Stromberg des ARANEUS e.V. in Mühlacker. Nach einem ersten Erkunden des Hauses verbrachten wir den Freitag mit Spiel, Spaß und einer leckeren Grillrunde. Die Nachtwanderung durch den Wald durfte dann natürlich nicht fehlen. Erstaunlich, wie...

Lüfterseminar bei der Feuerwehr Brackenheim

Montag, 16.10.2017Vergangenen Samstag fand im Gerätehaus der Abteilung Brackenheim ein Seminar zum Thema Einsatzstellenbelüftung statt. Die Vertiefung der fachgerechten Anwendung von den in der Gesamtfeuerwehr Brackenheim vorhandenen Propeller- und Turbinenbelüfter wurde von einem bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden tätigen Ausbilder von WEBER Rescue an die Brackenheimer...

Weisungen nicht beachtet - Anzeige

Mittwoch, 13.09.2017Die Anweisungen eines Feuerwehrmannes hätte ein Autofahrer am vergangenen Sonntag wohl besser beachtet - gegen ihn wird nun ermittelt. Eine Fahrspur auf der Kreisstraße 2077 zwischen Neipperg und Nordheim musste aufgrund einer Ölspur gesperrt werden, weswegen die Feuerwehr Brackenheim zur Absperrung gerufen wurde. Da gegen 18.20 Uhr der 28-jährige Fahrer...

Technische Hilfe Übungstag der Jugendfeuerwehr

Sonntag, 30.07.2017Kurz vor den Sommerferien stand am 29.07. für die beiden älteren Gruppen unserer Jugendfeuerwehr nochmal ein Highlight auf dem Plan. Von Eltern eines Jugendfeuerwehrmitglieds wurde uns ein alter Audi zu Übungszwecken zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür nochmals! Um diese Gelegenheit auch ordentlich nutzen zu können, trafen wir uns am Samstag...

Leistungsabzeichen in Bronze und Gold erfolgreich abgelegt

Sonntag, 16.07.2017Bronze und Gold gab es am Samstag bei den Abnahmen zum Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Ittlingen. Jeweils zwei Mannschaften der Gruppen "Brackenheim, Nordheim, Massenbachhausen" in Bronze und "Nordheim, Brackenheim" in Gold waren erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 und 3 in Güglingen

Sonntag, 09.07.2017Mannschaften aus dem Landkreis Heilbronn, der Stadt Heilbronn und der Güglinger Partnerstadt Auneau (Frankreich) stellten sich am Samstagvormittag auf dem Güglinger Sportgelände bei bestem Sommerwetter den Prüfungen zur Jugendflamme der Stufen 2 und 3. Feuerwehrwissen und -technik forderten die Mädchen und Jungs heraus. Aber auch sportliches wie ein...

Jugendflamme Stufe 3 erfolgreich bestanden

Sonntag, 09.07.2017Am 08.07.2017 stand für unsere Jugendfeuerwehr bereits das nächste Event auf dem Plan. In Güglingen wurde die Jugendflamme durch die Kreisjugendfeuerwehr Heilbronn abgenommen und wir beteiligten uns mit einer Gruppe an der Jugendflamme Stufe 3. Die Jugendflamme Stufe 3 gliedert sich in drei Teile. Zum Ersten mussten die Jugendlichen ihr, im Vorfeld...

Kameraden beim Grundkurs Absturzsicherung

Sonntag, 09.07.2017Zur umfangreichen Einweisung in das Arbeiten mit dem Gerätesatz Absturzsicherung machten sich vom 29. Juni bis 1. Juli Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim und der Schwaigerner Werkfeuerwehr Söhner nach Marbach (Lkr. Ludwigsburg) auf. Im dortigen Trainingszentrum "Hochwerk" des Ilsfelder Anseilschutz-Herstellers Bornack lernten sie in einem...

Jugendfeuerwehrfreizeit 2017

Montag, 19.06.2017Die diesjährige Freizeit der Jugendfeuerwehr Brackenheim vom 15. bis 18.6. ging ins Freizeitheim im Rottal in den Ellwanger Bergen. Nach der Fahrt in den Ostalbkreis durften unsere 15 jugendlichen Teilnehmer erst mal durch eine Schnitzeljagd durch den Wald das Freizeitheim finden. Dort angekommen wartete schon das Mittagessen und das Beziehen der Zimmer...

Gemeinderat verabschiedet neue Feuerwehrsatzung - Abteilungen werden gegründet

Samstag, 20.05.2017Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, hat der Gemeinderat der Stadt Brackenheim einstimmig die neue Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim beschlossen. Wichtigste Änderung in der neuen Satzung ist die Neugliederung der Freiwilligen Feuerwehr in Abteilungen. Bisher ist die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim noch in Löschzügen organisiert. Notwendig...

Feuerwehr und Rotes Kreuz Hand in Hand

Freitag, 28.04.2017Angenehmes Wetter wurde zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK-Ortsverein Brackenheim beschert. Besonders beeindruckt von dem Gebotenen waren die Kinder, denen es Spaß machte in die Fahrerkabine der Feuerwehrfahrzeuge zu steigen. Und natürlich fand vor allem das größte Gerät, das Drehleiterfahrzeug, Beachtung. Kommandant Peter...

Für Mitgliederwerbung ins Zeug legen

Freitag, 14.04.2017Trotz des Personalzuwachses sucht die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim weitere Mitglieder. Mit 64 Jungen und Mädchen, 171 Aktiven und 57 Kameraden in der Altersabteilung hat die Wehr, die zu den größten Wehren im Landkreis zählt, eine Stärke von 292 Mitgliedern. Kommandant Peter Hügle betont, dass in der Jugendabteilung eine "großartige und wichtige...

Landkreisübergreifende Übung bei der Gastronomie "Karle Kolbenfresser & Sohn" im Erlebnispark Tripsdrill

Freitag, 07.04.2017Eine gemeinsame Übung der Freiwilligen Feuerwehren Cleebronn, Brackenheim, Bönnigheim und Freudental zusammen mit dem DRK-Ortsverein Brackenheim brachte am 1. April bereits eine Woche vor Saisonbeginn buntes Treiben in den Erlebnispark Tripsdrill. Vier Feuerwehren aus zwei Landkreisen und der Rettungsdienst übten in Europas beliebtesten Freizeitpark...

Jugendfeuerwehr löscht Zimmerbrand

Mittwoch, 05.04.2017Die Gruppen 1 und 3 der Jugendfeuerwehr Brackenheim wurden am Dienstag den 04.04.2017 um 18:00 Uhr zu einem "Einsatz" in die Schießrainstraße 26 gerufen. Das Alarmstichwort hieß "Zimmerbrand in einem Firmengebäude mit mehreren vermissten Personen". Eiligst machten sich die "Einsatzkräfte" der Jugendfeuerwehr auf den Weg. Als erstes traf das TSF-W an...

Das Alltagsleben ist ohne die Feuerwehren unvorstellbar

Sonntag, 26.03.2017Landrat Detlef Piepenburg konnte wieder zahlreiche Ehrengäste zur Dienstversammlung der Feuerwehren im Bürgerzentrum Brackenheimer willkommen heißen. Er hob insbesondere die enge und reibungslose Zusammenarbeit zwischen allen Hilfsorganisationen und der Polizei heraus. Insbesondere die Unwetter mit ihren vielen Einsätzen haben die Einsatzkräfte überproportional...

Drei Linienbusse werben für die Feuerwehren

Sonntag, 26.03.2017Im Laufe des Jahres werden insgesamt 6 Linienbusse mit entsprechender Werbung beklebt um Werbung für die Feuerwehren zu machen. 6 Busunternehmen aus dem Landkreis stellen für diese Aktion je einen Linienbus als Werbefläche 3 Jahre lang kostenlos zur Verfügung! Die Kosten für die Werbung trägt der Landkreis. Die ersten drei Busse, die von den Firmen...

Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Heilbronn

Samstag, 25.03.2017Am Freitag, den 24.03. fand die jährliche Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Heilbronn in Brackenheim statt. Kreisjugendfeuerwehrwart Timo Kraft eröffnete den Abend und begrüßte die 203 Anwesenden. In seinem Bericht konnte er unter anderem darüber berichten, dass die Zahl an Jugendlichen in der Jugendfeuerwehrwehr stetig steigt. Auch freut...

Übungsbrand im Farbenlager

Dienstag, 21.03.2017In allen vier Zaberfelder Ortsteilen heulen die Feuersirenen, und ein paar Minuten später ist aus der Ferne auch schon das erste Tatütata eines Feuerwehrautos zu hören: An einer Fabrikhalle der Firma MBD-Tec am Ortseingang von Leonbronn übt die Zaberfelder Feuerwehr den Ernstfall. Schaulustige finden sich am Ort des Geschehens allerdings nur wenige...

Busbeklebung entfernt für Mitgliederwerbeaktion bei Firma Hofmann in Bad Rappenau

Sonntag, 26.02.2017Zu einer außergewöhnlichen Aktion, trafen sich am Sa. 25.02.17 um 8:00Uhr morgens, 20 Kameraden/innen der Feuerwehren Bad Rappenau, Brackenheim, Cleebronn, Eppingen, Leingarten, Möckmühl und Schwaigern bei der Fa. Hofmann Busreisen in Bad Rappenau - Bonfeld. Durch die Unterstützung des Landkreises Heilbronn geht die Mitgliederwerbeaktion des Kreisfeuerwehrverbandes...

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim

Sonntag, 11.12.2016Am Samstag den 26. November war über der Waldschenke Hörnle eine große Rauchwolke zu sehen, die auch zu mehreren Notrufen bei der Leitstelle in Heilbronn führte. Glücklicherweise waren es aber nur die Vorbereitungen für die diesjährige Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim. Um genau 9:19 Uhr ließ Kommandant Hügle die Löschzüge Brackenheim...

Platz im Gerätehaus ist eng geworden

Montag, 24.10.2016Nach 25 Jahren wird das Brackenheimer Feuerwehrgerätehaus erweitert. Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend diversen Umbauten und einem kleinen Anbau mit einer Grundfläche von sechs mal 23 Metern zugestimmt. Knapp 400 000 Euro werden dafür benötigt. Die "gute personelle Entwicklung" - im Lauf dieses Vierteljahrhunderts ist die Zahl der Feuerwehrleute...

Unerwartete Anerkennung für das Ehrenamt

Dienstag, 02.08.2016Vor gut einem Monat hieß es in der Nordstadt der Fachwerkstadt Land unter. Mehr als 60 Liter Regen binnen einer Stunde sowie von Feldern in die Straßen gespülter Schlamm stellten die Feuerwehr vor eine Herkulesaufgabe, denn insgesamt 178 Einsatzstellen mussten bei etwa 800 betroffenen Bürgern abgearbeitet werden. Talstraße, Spitzgärten, Emil-Thoma-Straße,...

Feuerwehr und DRK hoffen auf Verstärkung

Donnerstag, 21.04.2016In den vergangenen 15 Jahren hatten die Freiwillige Feuerwehr und der DRK-Ortsverein fast immer Glück: Da war ihrem gemeinsamen Tag der offenen Tür meist sonniges Frühlingswetter beschieden, wie sich der DRK-Vorsitzende Dr. Henning Schock erinnert. Jetzt war das Wetter widrig und regnerisch, doch zumindest für die Floriansjünger, die bei Einsätzen ja...

Feuerwehrleute fast 11 000 Stunden im Einsatz

Donnerstag, 10.03.2016Die Zahl der Alarmierungen der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim ist im vergangenen Jahr auf 90 angestiegen. Eine Ursache: Die Fehlalarme haben von 17 auf 28 zugenommen. Grund für die 15 Fehlalarme aus dem Asylbewerberheim, dem ehemaligen Schwesternwohnheim, seien falsche Melder, wie Kommandant Peter Hügle bei der Hauptversammlung in Neipperg ausführte....

Hilfe überall: 25 Jahre europaweiter Notruf 112

Dienstag, 02.02.2016Sie ist ebenso markant wie einfach: Unter der Telefonnummer 112 erreichen Menschen in ganz Europa schnelle Hilfe. Zum 25. Geburtstag der europaweiten Einführung der kostenfreien Notrufnummer hat das Bundesministerium der Finanzen nun extra eine Briefmarke herausgegeben. Das Postwertzeichen zeigt â ebenfalls markant einfach â eine weiße Zahl auf rotem...

Schwäbische Weltgeschichte beim Feuerwehrabend

Freitag, 06.11.2015"Bei dr Feuerwehr do muss mr sich doch aufanader verlasse könne", dies brachte auch Humorist "Hämmerle", alias Bernd Kohlhepp beim besonderen Abend der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim zum Ausdruck. Während er mit Action, Pep, Mimik, Gestik und Gesang die Floriansjünger und ihre Partner in Hochstimmung brachte, war es Bürgermeister Rolf Kieser wichtig,...

Im Ernstfall gäbe es den Großalarm

Samstag, 25.07.2015Beißender Geruch im Treppenhaus. Im Gang zu den Klassenräumen sind die Rauchschwaden so dicht, dass man nicht mal mehr etwas sehen kann. Schon ertönen die Sirenen der Feuerwehr. Nur wenige Augenblicke später treffen die Löschfahrzeuge auf dem Schulhof ein. "Hilfe, hier sind wir", ruft eine Lehrerin aus dem ersten Obergeschoss und schwenkt weithin sichtbar...

Brackenheimer Feuerwehrkameraden beim Feuerwehr-Leistungsabzeichen erfolgreich

Dienstag, 21.07.2015Heiß war es am Samstag, den 4. Juli 2015! Sehr heiß sogar. An einem der wahrscheinlich wärmsten Tage des Jahres fand an diesem Tag die Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens im Landkreis Heilbronn statt. Gastgeber waren in diesem Jahr die Feuerwehrkameraden aus Weinsberg. Bereits um 5:30 Uhr in der Früh trafen sich die Kameradinnen und Kameraden...

Anspruchsvolle Aufgaben bewältigt

Dienstag, 28.04.2015Am Wochenende fand die Feuerwehr-Hauptübung bei der Firma Layher in Eibensbach mit Unterstützung aus Brackenheim statt. Die Floriansjünger aus Güglingen, Frauenzimmern und Eibensbach wurden am Samstag bei ihrer Hauptübung vor anspruchsvolle Aufgaben gestellt. Abteilungs-Kommandant Uwe Koch aus Eibensbach hatte mit dem Kommandanten der Betriebsfeuerwehr...

Zwei starke Partner arbeiten Hand in Hand

Mittwoch, 22.04.2015Sie sind zwei starke Rettungsorganisationen: die Freiwillige Feuerwehr und der DRK-Ortsverein Brackenheim. Auch wenn sie sich von ihren Strukturen unterscheiden, zeigen sie immer wieder bei Unfall-Simulationen, wie sie Hand in Hand arbeiten. Die roten Fahrzeuge der Floriansjünger gefallen vor allem den Kindern. So war es auch beim Tag der offenen Tür...

Feuerwehr-Schlagkraft weiter erhöht

Montag, 06.04.2015"Gegenüber dem bisherigen Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) von 1984 ist das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) eine Revolution, ein Quantensprung in der Technik", beurteilt Neippergs Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr, Martin Funovics, bei der Übergabe an der Kelter in Neipperg. Für Bürgermeister Rolf Kieser wird damit die Schlagkraft der Brackenheimer...

Vorreiterrolle mit einer Kindergruppe

Dienstag, 03.03.2015Freiwillige Feuerwehr blickt auf 11 427 Stunden Einsatz für die Sicherheit der Bürger zurück Unter den 1946 Einsatzstunden, die die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim 2014 geleistet haben, waren 78 Einsätze allein bei 23 Bränden. Darunter waren vier Mittel- und zwei Großbrände, wie Kommandant Peter Hügle bei der Jahreshauptversammlung...

Halbe Million für Feuerwehren

Mittwoch, 06.08.2014Im Landkreis kann durch Gelder aus der Feuerschutzsteuer in Projekte investiert werden. Zehn Wehren profitieren. Mit den Mitteln aus der Feuerschutzsteuer bezuschusst das Land die Finanzierung der Feuerwehren. Das Regierungspräsidium Stuttgart stellt jetzt Zuschüsse von rund 6,2 Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung. Im Landkreis Heilbronn...

Grillen: Nie Spiritus auf glühende Kohlen gießen!

Donnerstag, 03.07.2014Sommer, Sonne, Barbecue: Viele Menschen nutzen die lauen Sommerabende zum Grillvergnügen. Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) appelliert, gedankenlosen Leichtsinn zu vermeiden - damit Sie den Sommer sicher genießen können. "Planen Sie umsichtig, grillen Sie sicher und achten Sie auch nach Ende des Grillabends auf mögliche Gefahren", rät DFV-Vizepräsident...

Abnahme Jugendflamme 2

Sonntag, 29.06.2014Die Abnahme der Jugendflamme 2 fand am 28. Juni 2014, zeitgleich mit dem Leistungsabzeichen, in Brackenheim statt. Pünktlich um 8 Uhr waren die ersten 5 Jugendfeuerwehren zur Abnahme angetreten. Die 10 Mannschaften wurden von Kreisjugendwartin Katrin Semen begrüßt. Sie wünschte den Mannschaften viel Erfolg. Alle Mannschaften absolvierten die Stationen...

Leistungsprüfung 2014

Samstag, 28.06.2014Am späten Freitag Nachmittag hat in Brackenheim die diesjährige Abnahme des Leistungsabzeichens begonnen, die am Samstag fortgesetzt wurde. Mit insgsamt 44 teilnehmenden Gruppen wurde dabei die höchste Beteiligung erzielt, die es jemals bei Leistungsübung im Stadt- und Landkreis Heilbronn gegeben hat. Folgende Gruppen haben die Prüfung erfolgreich abgelegt....

Zufriedene Gesichter bei der Leistungsprüfung

Samstag, 28.06.2014Rundum zufriedene Gesichter gab es bei den diesjährigen Leistungsprüfungen, wenn auch zwei Gruppen noch einmal antrefen müssen. Dies bekommen jedoch am kommenden Donnerstag die Gelegenheit dazu. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch der Wechsel an der Spitze der Schiedsrichter vollzogen. Nach 36 Jahren als Schiedsrichter, die letzten 15 Jahre als...

Bundesweiter Rauchmeldertag

Dienstag, 03.06.2014Innenminister Reinhold Gall und Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett, nehmen den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Juni 2014 zum Anlass, an die seit Juli 2013 bestehende Pflicht zum Einbau von Rauchwarnmeldern in Wohnungen und Wohnhäuser zu erinnern. Die Frist zum Einbau endet am 31.12.2014. "Rauchwarnmelder sind im Brandfall wahre Lebensretter,...

Feuerwehren geben Sicherheitstipps zu Gewitter

Mittwoch, 21.05.2014Gewitter bergen Gefahren für alle Menschen im Freien - und können schwere Sachschäden durch Überspannung und Brandausbruch verursachen. Nicht immer warnt ein kräftiger Regenschauer rechtzeitig vor dem Unheil. Darauf weist der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) anlässlich der Warnungen vor Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen in den nächsten Tagen...

Rauchmelder retten Leben - Brandschutz und Brandprävention

Donnerstag, 27.02.2014Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt. Tagsüber kann ein Brandherd meist schnell entdeckt und gelöscht werden,...

Starke Truppe durch gute Ausbildung

Mittwoch, 26.02.2014Eine gute Ausbildung ist für die Brackenheimer Feuerwehr das Fundament für eine effektive Arbeit. 11 150 Stunden investierten die Aktiven und die Jugendwehr 2013 bei Übungen und Fortbildungen. Eine beeindruckende Zahl, die Kommandant Peter Hügle bei der Jahreshauptversammlung in Dürrenzimmern hervorhob. 66 Mal wurden die Floriansjünger zu Einsätzen...

"112 - Feuerwehren und Rettungsdienste denken europäisch"

Mittwoch, 11.12.2013Innenminister Reinhold Gall: "Der europaweite Notruf 112 muss bekannter werden" "Über 80 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wissen nicht, dass sie im Notfall den Notruf 112 europaweit wählen können", sagt Innenminister Reinhold Gall am 9. Dezember 2013, in Stuttgart unter Berufung auf eine aktuelle Studie des Eurobarometers. "Dabei kann der Euronotruf...

Unwetterübung im Stadt- und Landkreis

Sonntag, 24.11.2013Am Samstag Vormittag wurde eine unwetterbedingte Großschadenslage im gesamten Stadt- und Landkreis Heilbronn geprobt. Ziel der Übung war zum einen das Unwettermodul des Leitrechners der Integrierten Leitstelle (ILS) auf Herz und Nieren zu prüfen, die Leistelle selbst einem Stresstest zu unterziehen und die Kommunikationswege sowohl zwischen der ILS...

Feuerwehr-Hauptübung im Krankenhaus Brackenheim

Donnerstag, 21.11.2013Zur Hauptübung aller Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim ließ Kommandant Peter Hügle seine Kameraden am Samstag, den 9. November 2013 um kurz nach halb zwei am Nachmittag per Funkmeldeempfänger alarmieren. Als Einsatzszenario hatte sich das vierköpfige Planungsteam um Kommandant Hügle einen durch Arbeiter verursachten Brand im Keller des...

Weißer Rauch im Krankenhaus

Sonntag, 10.11.2013Pünktlich: Um 13.30 Uhr erkennt man die ersten Rauchschwaden über den Garagen des Krankenhauses Brackenheim. Wie geplant hat an diesem Samstagnachmittag die große Übung der Feuerwehr Brackenheim begonnen. Fünf Minuten später treffen die ersten roten Fahrzeuge ein, gefolgt vom Roten Kreuz. Alexander Krapf hat Dienst in der Technik des Krankenhauses und...

Struktur der Abteilungen erhalten

Sonntag, 22.09.2013Stadträte stimmen Fortschreibung des Feuerwehrbedarfsplans zu "Wir wollen alles daransetzen, die Struktur unserer Feuerwehrabteilungen in allen Stadtteilen zu erhalten", erklärte Bürgermeister Rolf Kieser in der jüngsten Brackenheimer Ratsrunde. "Dies bedeutet allerdings auch einen größeren Aufwand bei notwendigen Ersatzbeschaffungen." Der künftige...

Schauübung von DRK und Feuerwehr

Dienstag, 16.04.2013Die Freiwillige Feuerwehr und der DRK-Ortsverein Brackenheim zeigten Leistung. Gemeinsam hatten sie einen facettenreichen Tag der offenen Tür vorbereitet. Die Besucherresonanz war groß. Infos waren ebenso geboten wie Spaß und Unterhaltung für die Kinder. Wie wichtig die Zusammenarbeit ist, demonstrierten die beiden Organisationen bei einer Unfall-Rettungsübung....

600 Feuerwehrleute üben Ernstfall an Nato-Pipeline

Donnerstag, 13.09.2012Dichter Rauch steigt über dem Gebäude auf. Verletzte liegen neben dem Nato-Tanklager im Wald bei Obergruppenbach. Sieben Minuten nach der Alarmierung ist die Freiwillige Feuerwehr vor Ort. Da muss etwas explodiert sein, Kerosin lagert in den unterirdischen Tanks. Hat etwa auch die Pipeline, die durch den Landkreis führt, irgendwo ein Leck? 600 Feuerwehrleute...

Jugendflammenabnahme 2012 in Brackenheim

Samstag, 14.07.2012Elf Mannschaften aus fünf Jugendfeuerwehren des Landkreises Heilbronn haben am Samstag erfolgreich die Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 bestanden. Überreicht wurden die Abzeichen von Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden und Innenminister Reinhold Gall, Kreisbrandmeister Uwe Vogel, Kreisjugendfeuerwehrwart Knut Steinbauer und dem leitenden Schiedsrichter...

Leistungsabzeichen 2012 in Brackenheim

Samstag, 14.07.2012Zahlreiche Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis haben sich am Freitag und Samstag in Brackenheim eingefunden, um sich dort der Abnahme zum Baden-Württembergischen Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu stellen. Egal ob Löschangriff oder technische Hilfeleistung - jeder Handgriff, jeder Befehl muss sitzen - innerhalb der vorgegebenen...

Unterweisung "Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen ohne hydraulisches Rettungsgerät"

Donnerstag, 12.07.2012Mit der Einführung einer neuen Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) bei der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim werden insbesondere im Hinblick auf Einsätze bei Verkehrsunfällen neue Aufgaben auf die insgesamt sieben Ortsteilwehren zukommen. Wurde in der Vergangenheit bei Verkehrsunfällen nur der Löschzug der Kernstadt Brackenheim alarmiert, da nur dort...

Tag der offenen Tür und Fahrzeugübergabe HLF 20/16

Samstag, 12.05.2012Zum Tag der offenen Tür beim Löschzug Brackenheim konnten wir am Sonntag, den 29. April 2012 neben Feuerwehrangehörigen anderer Landkreiswehren auch viele interessierte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt am Feuerwehrgerätehaus in Brackenheim begrüßen. Bei Wurst, Pommes, Maultaschen und Hähnchen kam das leibliche Wohl unserer Gäste selbstverständlich...

Sprechfunklehrgang erfolgreich abgeschlossen

Samstag, 04.02.2012Mit insgesamt 11 Teilnehmern, darunter zwei Frauen, fand vom 31. Januar bis 4. Februar 2012 ein Sprechfunkerlehrgang bei der Feuerwehr Brackenheim statt. Unter der Leitung von Werner Döbler (Feuerwehr Brackenheim) und Marcel Karger (Feuerwehr Nordheim) wurde den Kameradinnen und Kameraden an zwei Abenden und einem Samstag das theoretische und praktische...

Leistungsabzeichen: Brennender Ehrgeiz und volle Konzentration

Montag, 02.07.2007Loderndes Feuer, züngelnde Flammen, minutenlange Löschangriffe? Fehlanzeige. Das ist hier schließlich keine Showveranstaltung, betont Martin Kuhmann, Vizekommandant der Eppinger Feuerwehr. Bei der Abnahme der Leistungsabzeichen auf dem Festplatz, an der heuer 31 Wehren aus dem gesamten Landkreis teilnehmen, herrscht gespannte Konzentration. Keine Spur...

Feuerwehren beweisen eindrucksvolle Leistungsfähigkeit

Donnerstag, 14.06.2007"Auch im vergangenen Jahr konnten sich die Menschen im Land auf unsere Feuerwehren verlassen. Obwohl das Einsatzspektrum immer breiter wird, beweisen die Frauen und Männer stets eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit." Das sagte Innenminister Heribert Rech am Donnerstag, 14. Juni 2007, bei der Vorstellung der Jahresstatistik 2006 der Feuerwehren in Stuttgart....

Zum Open-Air-Festival mit dem Schirm

Samstag, 19.05.2007Ein bisschen frustriert waren sie schon. Da organisierte der Hausener Zug der Brackenheimer Feuerwehr extra ein Rockkonzert für die Jugend zum Ortsjubiläum "1800 Jahre Jupiter-Giganten-Säule" und dann schüttet es wie aus Kübeln. Zugführer Bernhard Schmoll gab sich aber zuversichtlich: "Wir sind sicher nicht die einzige Open-Air-Veranstaltung heute Abend,...

Wüstenrot von Jugendfeuerwehren eingenommen - Adventure Tour der Kreisjugendfeuerwehr Heilbronn

Sonntag, 13.05.2007Eine Gemeinde ganz in der Hand von abenteuerlustigen Jugendlichen. So geschehen letzten Samstag in Wüstenrot bei der vierten Adventure-Tour der Kreisjugendfeuerwehr. 25 Mannschaften aus 17 Städten und Gemeinden kamen in die Gemeinde im Mainhardter Wald. „Welche Institution wurde in Wüstenrot gegründet?“, „wie lautet der lateinische Name des Mammutbaumes?“...

Nach 20 Jahren gibt es einen neuen Maibaum

Samstag, 28.04.2007Sie waren nach eigenen Angaben die ersten, die im Zabergäu einen Maibaum aufgestellt und ein Maifest gefeiert haben. Inzwischen sind zwei Jahrzehnte ins Land gegangen, seit drei Jahren ist die Maibaumgemeinschaft Botenheim ein eingetragener Verein. In den letzten Tagen des April herrscht in Botenheim jedes Jahr geschäftiges Treiben. Grund ist der Maibaum....

Das heiße Jahr der Feuerwehr

Dienstag, 30.01.2007Die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim ist mit 263 Mitgliedern eine der stärksten im Landkreis und sei sehr gut organisiert, wie Kreisbrandmeister Uwe Vogel sagte. Kommandant Harald Zeyer bedauerte bei der Hauptversammlung, dass die Mitgliederzahl bei den Aktiven stagniert. Der Jugendfeuerwehr, die vor zehn Jahren von Fritz Reiner gegründet wurde, gehören...

Airbags sind für Retter gefährlich

Mittwoch, 17.01.2007Feuerwehr-Ausbilder aus dem Landkreis tagten Die immer stabileren Karosserien und zusätzlichen Sicherheitssysteme in den Autos stellen die Einsatzkräfte im Notfall vor große Probleme. Es ist manchmal sogar lebensgefährlich. Auch darum ging es jetzt beim Treffen der 70 Kreisausbilder der Feuerwehr in Eppingen. Wenn die Freiwilligen Feuerwehren ausrücken...

2.tes Haberschlachter Winter-Sonnwendfeuer ein voller Erfolg

Freitag, 22.12.2006Haberschlacht, 21.12.2006:Kurz vor 17:30 Uhr wurde der erste Holzstapel neben dem Haberschlächter Sportplatz von den Kameraden des Löschzuges Haberschlacht entzündet. Er war nicht nur für die vielen Haberschlächter ein Hinweis, die vorbereiteten Tassen zu nehmen, sich warm einzupacken und in Richtung Sportplatz zu laufen, nein, auch einige „Auswärtige“...

Besuch eines Brandübungskontainers "Holz" in Altensteig

Samstag, 02.12.2006Am Samstag hatten einige unserer "jungen" AT-Geräteträger, die im Jahre 2003 noch nicht an der Ausbildung im MÜB (Mobiler Übungskontainer Brand) teilnehmen konnten, die Möglichkeit, Ihre Atemschutzausbildung in heißen Gefilden zu vertiefen.Nach theoretischer und praktischer Einweisung in die Strahlrohrtechnik ging es dann auch los, Brandtüren öffnen,...

An Umwelt-Desaster vorbeigeschrammt

Freitag, 29.09.2006Ein schwerer Tanklastzug-Unfall zwischen Nordhausen und Dürrenzimmern ist am Ende trotz hohem Sachschaden noch glimpflich abgelaufen. Maximal 20 der 30 000 Liter Heizöl liefen ins Erdreich, zwei Fahrer wurden leicht verletzt. „Es hätte viel schlimmer ausgehen können“, sagte Feuerwehr-Einsatzleiter Harald Zeyer. In starkem Nebel hat ein 25-Jähriger am...

Leichte Aufgaben und schweres Gerät

Dienstag, 25.04.2006Die Besucher strömten nur so zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK-Ortsvereins Brackenheim. So mancher Dreikäsehoch posierte auf einem Einsatzfahrzeug, denn der gesamte Fuhrpark der beiden ehrenamtlichen Hilfsorganisationen stand frisch gewienert zur Besichtigung parat. Auch Einsätze gab es zu beobachten. So wurde im Hof ein...

Die Feuerwehrmänner waren mehr als 100 Mal im Einsatz

Montag, 13.02.2006Bei der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim macht sich die Nachwuchsförderung langsam bemerkbar. Elf Neue gibt es in der aktiven Wehr, weitere werden folgen. Die 178 Floriansjünger in den Löschzügen der Brackenheimer Gesamtwehr haben einen hohen Ausbildungsstand, wie Kommandant Harald Zeyer bei der Mitgliederversammlung in Dürrenzimmern mitteilte. Das...

Ratssplitter aus Brackenheim: Zeyer im Amt bestätigt

Samstag, 04.06.2005Der Brackenheimer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Wiederwahl von Harald Zeyer als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr für weitere fünf Jahre bestätigt. Bürgermeister Rolf Kieser würdigte das Engagement des Stadtbrandmeisters, der dieses Amt mittlerweile seit fast 16 Jahren ausfüllt und bereits am 1. Juni 1979 in die Feuerwehr eingetreten...

Brackenheim-Hausen: Brandursache geklärt

Donnerstag, 13.01.2005Brackenheim-Hausen: Brandursache geklärt - kaputte Klingel rettet sechs Leben Die Ursache des Brandes am frühen Morgen des Mittwoch in einem Wohnhaus in Brackenheim-Hausen scheint geklärt zu sein. Die Polizei geht davon aus, dass in einer Abstellecke des Treppenhauses, in der die Waschmaschine und andere Geräte der Bewohner standen, durch einen technischen...

Dankeschön an die, "die durchs Feuer gehen"

Dienstag, 07.12.2004Ob gewollt oder Zufall, der dritte Feuerwehrball für die Floriansjünger der Brackenheimer Gesamtwehr fand am Gedenktag der heiligen St. Barbara statt. Sie ist die Schutzheilige der Feuerwehrleute. Es war eine Dankeschön-Veranstaltung, die trotz knapper städtischer Kasse veranstaltet wurde. Der seit 1998 alle drei Jahre stattfindende Ball sei etwas Besonderes...

Teilnahmebericht LKW-Rettungsseminar Pfaffenhofen 08.05.2004

Sonntag, 16.05.2004Am 08.05.2004 durfte ich an einem Seminar über LKW-Rettung in Pfaffenhofen teilnehmen. Da mir persönlich das Seminar sehr gut gefallen hat, will ich hier ein paar Zeilen darüber schreiben. Als wir kurz vor 09:00 Uhr im Hof bei den ?Übungs-LKWs? standen, und sich eine Rettungsorganisation nach der anderen einfand, dachte ich schon, ich bin im falschen...

Neue Räume für den Nachwuchs eingeweiht

Mittwoch, 28.04.2004Die Freiwillige Feuerwehr und der DRK-Ortsverein Brackenheim, beide im Magazin in Brackenheim untergebracht, zeigten bei einem Tag der offenen Tür, wo sie arbeiten und sich auf Einsätze vorbereiten. Neu ausgebaut wurden im Dachgeschoss die Räume für die Jugendfeuerwehr. Dort stehen der Ausbildung des Nachwuchses jetzt über 150 Quadratmeter zur Verfügung....

Feuerwehr wird der Trollinger-Marathon allmählich zu viel

Freitag, 26.03.2004Ehrenamtliche Helfer für den Trollinger-Marathon zu gewinnen, wird mancherorts schwierig. Die Brackenheimer Feuerwehr hat es abgelehnt, wie bisher die Strecke mit Posten zu sichern - aus Überlastung. Nun springen die Floriansjünger doch noch "notgedrungen" ein. "Wir wollten eigentlich nicht mehr mithelfen", sagt Harald Zeyer, Kommandant der Brackenheimer...

Pro Einwohner eine Stunde Dienst

Mittwoch, 17.03.2004Für die Freiwillige Gesamtfeuerwehr Brackenheim stand im vergangenen Jahr die Aus- und Weiterbildung wieder im Vordergrund. Übungen und Einsätze kamen hinzu. Die meisten Alarmierungen - 73 Prozent - gab es zwischen 8 und 20 Uhr. 61 Prozent der Einsätze waren Technische Hilfeleistungen. Ganz besondere Übungen waren im Jahr 2003 die Hochwassereinsatzübung...

Ferienprogramm der JuLe Brackenheim - Besuch in der Feuerwehr

Freitag, 01.08.2003Am 25. Juli besuchte die JuLe Brackenheim (siehe auch
http://#w#w#w.kleingartacher.de) mit etwa 10 Kindern und 2 Betreuern die Feuerwehr in Brackenheim. Nachdem Heiko Zeyer den Jugendlichen etwas über die Organisation der FW Brackenheim mit seinen Ortsteilen erklärt hatte, wurde ein Notruf abgesetzt (aber nur in der Theorie, ein Teilnehmer meldete einen...

"Patientengerechte Unfallrettung" der Firma Weber Hydraulik

Montag, 12.05.2003Im Ganztagesseminar unterteilt in Theorie und Praxis wurden die neusten Erkenntnisse der ?Patientengerechten Unfallrettung? verbunden mit den Neuerungen der Fahrzeugtechnologie vorgestellt. Die immer höher werdenden Anforderungen an die Feuerwehren, bei Einsätzen mit höchster Professionalität vorzugehen, stellen auch an die Ausbilder immer größere Anforderungen....

Stadt unterstützt Jugendfeuerwehr

Donnerstag, 08.05.2003Die Stadt Brackenheim finanziert den Ausbau des Dachgeschosses im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr aus eigenen Mitteln. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig. Dort soll die 28-köpfige Jugendfeuerwehr einziehen. Grundsätzlich gibt es für solche Bauvorhaben Zuschüsse vom Land Baden-Württemberg - für die 25 000...

Selbst in der Hölle löschen sie Feuer

Mittwoch, 16.04.2003188 Aktive tun bei der Freiwilligen Feuerwehr in Brackenheim Dienst. 116 mal ist die Wehr im vergangenen Jahr zu Einsätzen und 48 mal zu Sicherheitswachen ausgerückt. 20 Brände galt es zu löschen, wie Kommandant Harald Zeyer bei der Versammlung in Hausen berichtete. Im Jahr 2002 hatte die Brackenheimer Wehr mit 379 Ausbildungs- und Übungsterminen 14...

Feuerwehrleute als Bauarbeiter

Montag, 31.03.2003Eigene Räume für die Brackenheimer Jugendfeuerwehr in Sicht: Die Stadt Brackenheim ist knapp bei Kasse. Trotzdem geht was. Denn die Feuerwehrleute werden selbst die bislang ungenützten Räume im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses für die Jugendfeuerwehr und ein Archiv ausbauen. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Materialkosten in Höhe von...

Im Katastrophengebiet selbst mit angepackt

Freitag, 30.08.2002Schlammmassen und zerstörte Wohnhäuser: Auch die Stadt Grimma beklagt verheerende Schäden durch das Hochwasser. Und die Flutopfer werden noch lange auf Hilfe angewiesen sein. Selbst mit anpacken wollten fünf Brackenheimer, die eine private Hilfsfahrt nach Grimma organisierten. Am frühen Morgen starteten Otto und Hans Schmoll sowie Jürgen Kühner, Jochen...

Feuerwehr Brackenheim Leistungsabzeichen Aktuell

Montag, 24.06.20025 Löschgruppen erfolgreich bei der Abnahme der Leistungsabzeichen Vom 21 bis 22 Juni 2002 fanden die Abnahmen der Leistungsabzeichen der Feuerwehren im Landkreis Heilbronn in Ilsfeld statt. Die Feuerwehr Brackenheim trat am Samstagmorgen mit Kameraden aus Cleebronn mit insgesamt 3 gemischten Gruppen in der Klasse Bronze zur Abnahme an. Am Nachmittag...

24 Maschinisten haben den Lehrgang in Brackenheim abgeschlossen

Donnerstag, 13.06.2002Am Mittwoch den 12. Juni 2002 haben 24 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Heilbronn erfolgreich ihren Maschinisten-Lehrgang für Löschfahrzeuge in Brackenheim abgeschlossen. Nachdem am Samstag zuvor die schriftliche Prüfung abgelegt wurde, (Bild 1 und 2 ) wurde am letzten Abend des Lehrgangs eine mündliche Wiederholung durchgeführt. Der Lehrgangsleiter...

Maschinisten-Lehrgang in Brackenheim hat am 28.5.02 begonnen

Montag, 03.06.200224 Teilnehmer traten am 28.5.02 zum Maschinistenlehrgang für Löschfahrzeuge in Brackenheim zur Ausbildung an, darunter eine Feuerwehrfrau. Der Lehrgang der durch Ausbilder Harald Zeyer durchgeführt wird, begann mit theoretischem Wissen und den Aufgaben der Maschinisten. Am Samstag den 1.6.02 ging es dann zur Praxis, am Haberschlachter See wurde dann...

Regenbogen-Kindergarten Haberschlacht zu Besuch bei der Feuerwehr

Donnerstag, 25.04.2002Am Donnerstag den 25 April kam die Kindergartengruppe des Haberschlachter Kindergartens zum Besuch in des Feuerwehrgerätehaus nach Brackenheim. Die 22 Kinder mit ihren Betreuerinnen staunten was die Feuerwehr alles in ihren Fahrzeugen mitführt und was diese zur Brandbekämpfung alles benötigt. Zuerst erklärte Kommandant Zeyer was für Schutzausrüstung...

Ehrenmitglied feierte 80. Geburtstag

Donnerstag, 18.04.2002"Glaubst dua, die kommed ieberhabt??" so stand Ehrenmitglied Helmut Apelt am 17.April 2002 gegen 19:40 Uhr am Fenster und wartete, ob sich wenigstens der Kommandant bei sich blicken lassen würde. Immerhin war Helmut Apelt 45 Jahre Gerätewart bei der Wehr in Brackenheim. Doch angekündigt hatte sich niemand. Oder kommt doch vielleicht eine Abordnung mit...

15 neue Truppführer

Donnerstag, 18.04.2002Zwischen dem 12. und 23. März 2002 haben 15 Kameraden an einer Truppführerausbildung in Brackenheim teilgenommen. Folgende Wehren/Abteilungen haben Kameraden zu diesem Lehrgang entsandt: Brackenheim, Brackenheim-Meimsheim, Ilsfeld, Ilsfeld-Schozach, Neckarwestheim, Leingarten, Talheim und Pfaffenhofen. Unter den Teilnehmer waren auch zwei Kameradinnen...