Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Die Stadt Brackenheim mit der Freiwilligen Feuerwehr trauert um Kurt Sommer

Samstag, 15.05.2021von Stadt Brackenheim

Die Stadt Brackenheim mit der Freiwilligen Feuerwehr trauert um

Kurt Sommer

der am Montag, den 3. Mai 2021 im Alter von 92 Jahren verstorben ist.

Kurt Sommer fungierte zwischen 1962 und 1972 als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim. In seiner Amtszeit hat er den Grundstein dazu gelegt, um die Feuerwehren von acht ehemals eigenständigen Dörfern zu einer schlagkräftigen gesamtstädtischen Wehr zu formen.

Zuvor war er bereits seit dem Jahr 1943 mit der Feuerwehr verbunden, zunächst als aktives Mitglied und später für rund zehn Jahre als Zugführer.

Aufgrund seiner immensen Verdienste um die Feuerwehr der Gesamtstadt Brackenheim und zur Würdigung seines herausragenden Engagements zum Wohle seiner Mitmenschen hat ihn die Freiwillige Feuerwehr zum Ehrenkommandanten ernannt. Bis zuletzt war er der Feuerwehr im Herzen verbunden und genoss in den Reihen seiner Kameradinnen und Kameraden eine große Wertschätzung.

Mit Hochachtung, Dankbarkeit und Respekt nehmen wir Abschied von einem besonderen Menschen, der sich in beispielhafter Art und Weise für die positive Entwicklung unserer Gesamtstadt und für das Wohl ihrer Bürgerschaft eingesetzt hat.

Die Stadt Brackenheim mit ihrer Feuerwehr wird Kurt Sommer ein ehrendes Andenken bewahren.

Für die Stadt Brackenheim und den Gemeinderat
Thomas Csaszar
Bürgermeister

Für die Freiwillige Feuerwehr
Peter Hügle
Kommandant