Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Sprechfunklehrgang unter Pandemiebedingungen

Sonntag, 25.04.2021von Marcel Karger, Feuerwehr Brackenheim

Unter strengen Corona-Bedingungen wie 10 Personen-Beschränkung, das durchgehende Tragen von FFP2-Masken, „Feuerwehr-Quarantäne“ usw. konnte für 6 Kameraden aus Brackenheim, Cleebronn und Leingarten und 2 Kameradinnen aus Nordheim ein Sprechfunklehrgang durchgeführt werden.

Mit Anpassungen an die Hygienevorschriften konnten die beiden Ausbilder Marcel Karger und Timo Gebert an drei Tagen die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte erfolgreich vermitteln. Dabei kam auch das gute Frühlingswetter zu Gute - konnte man so die Praxisinhalte komplett ins Freie verlagern.

Durch die Pandemie ist bekannlich ein Ausbildungsstau entstanden. Deshalb ist der nächste Lehrgang schon terminiert. Als Premiere werden die Brackenheimer Sprechfunkausbilder, sollte es die Pandemielage erlauben, im Juni einen Lehrgang in Talheim für Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Talheim veranstalten.