Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Rauchmelder alarmiert bei Heizungsdefekt

Mittwoch, 10.03.2021 - 21:28 UhrRauchentwicklung Wohngebäudevon Marcel Karger, Feuerwehr Brackenheim

Ausgelöste Rauchmelder in einem Treppenhaus haben die Bewohnerin einer Doppelhaushälfte in Botenheim rechtzeitig über Rauch informiert, sodass sie zeitnah die Feuerwehr über den Notruf rufen und sich selbst ins Freie begeben konnte.

Vor Ort eingetroffen war das Treppenhaus leicht verraucht und die Ursache konnte rasch im Keller gefunden werden. Im Einsatzverlauf stellte sich die Situation als ein Defekt an einer Pelletheizung heraus. Der hinzugerufene Heizungsmonteur und auch der Schornsteinfeger konnten den Fehler lokalisieren und beheben. Somit ist außer leichtem Holzfeuergeruch im Gebäude kein Schaden entstanden.