Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Überlandhilfe nach Eppingen

Samstag, 25.06.2016 - 16:14 UhrWasserschadenvon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Zur Überlandhilfe nach einem schweren Gewitter wurden wir von der Leitstelle Heilbronn nach Eppingen alarmiert.

Nach dem Eintreffen am Feuerwehrgerätehaus in Eppingen wurden uns mehrere Einsatzstellen zugeteilt, an denen mit Wasser und Schlamm vollgelaufene Keller und Wohnungen zu räumen waren. Nach mehreren Stunden endete der Einsatz in Eppingen mit dem Bau eines Dammes aus Sandsäcken.

Nach der Rückkehr am Feuerwehrgerätehaus Brackenheim wurden die Gerätschaften und Fahrzeuge noch gereinigt, bevor der Einsatz gegen 23:00 Uhr beendet werden konnte.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften. Zusätzlich waren 12 Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.