Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Überlandhilfe nach Schwaigern-Stetten

Montag, 20.06.2016 - 12:31 UhrRauchentwicklung Wohngebäudevon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Zur Überlandhilfe in den Schwaigerner Stadtteil Stetten a.H. wurden wir am Montagmittag alarmiert. Nach erster Auskunft der Leitstelle war dort eine Photovoltaikanlage in Brand geraten.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle sah es auf den ersten Blick so aus, als würde Wasserdampf aus der Anlage austreten. Mit der Drehleiter wurde die Anlage dann gemeinsam mit den Kameraden aus Schwaigern kontrolliert, wobei sich der Verdacht auf Wasserdampf bestätigte. Für die Fahrzeuge aus Brackenheim konnte der Einsatz damit nach kurzer Zeit beendet werden.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften. Zusätzlich waren acht Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.