Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Zwischendurch ein Brandmeldealarm in Cleebronn

Montag, 30.05.2016 - 6:10 UhrBrandmeldeanlage Objektalarmvon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Während die sich in der Nacht in Richtung Oedheim ausgerückten Einsatzkräfte noch im Hochwassereinsatz befanden, alarmierte uns die ILS Heilbronn zur Überlandhilfe nach Cleebronn. Im Industriegebiet Langwiesen hatte dort bei einem kunststoffverarbeitenden Betrieb die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nach der ersten Erkundung durch die Kameraden aus Cleebronn handelte es sich um einen Fehlalarm, weshalb der Einsatz schnell wieder beendet werden konnte.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften. Zusätzlich waren zwei Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.