Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Brennende Hütte in den Weinbergen in Botenheim

Freitag, 16.09.2016 - 21:03 UhrKleinbrandvon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Zum Brand einer Hütte in den Weinbergen zwischen Botenheim und Bönnigheim wurden wir am Freitagabend von der Leitstelle in Heilbronn alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand die Wengerthütte bereits im Vollbrand. Von einem Trupp unter Pressluftatmer wurde der Hüttenbrand mit einem C-Rohr bekämpft. Da zunächst nicht absehbar war, ob die auf dem TSF-W mitgeführte Menge an Löschwasser für die Brandbekämpfung ausreichen wird, wurde vorsorglich das TLF aus Brackenheim an die Einsatzstelle nachgefordert. Anschließend wurde die Einsatzsstelle ausgeleuchtet um Aufräum- und Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Im Einsatz waren die Löschzüge Botenheim und Brackenheim mit insgesamt 10 Einsatzkräften. Zusätzlich waren acht Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.