Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Hilfeleistung für Polizei in Haberschlacht

Dienstag, 03.12.2013 - 14:56 UhrTiernotlage oder Kadavervon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Auf Anforderung der Polizei wurden wir am Montagmittag von der ILS Heilbronn nach Haberschlacht alarmiert. Eine Streifenwagenbesatzung hatte dort einen verletzten Greifvogel eingefangen, aber keine Möglichkeit zum Transport des Tieres.

Von der Feuerwehr wurde eine Kleintierbox nach Haberschlacht gebracht. Der Transport des Vogels zum Polizeirevier nach Lauffen wurde von der Polizei selbst durchgeführt. Dort wurde der Vogel anschließend von einem Mitarbeiter einer Greifvogelwarte abgeholt.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften.