Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Ölspur in Brackenheim

Montag, 25.11.2013 - 8:24 UhrAuslaufender Kraftstoff oder Ölvon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Von der ILS Heilbronn wurden wir am Montagmorgen zu einer Ölspur nach Brackenheim alarmiert. Durch einen technischen Defekt kam ein LKW in der Neipperger Straße zum Stillstand und verlor dabei eine große Menge an Motoröl. Da der Defekt wohl schon früher eingetreten war, zog sich zudem eine leichte Ölspur von der Landstraße Richtung Stetten bis nach Brackenheim.

Von der Feuerwehr wurde das ausgetretene Öl unter dem LKW mit Ölbindemittel aufgenommen. Die leichte Ölspur war jedoch so gering, dass ein Abstreuen nicht nötig war. Von Feuerwehr und Bauhof wurden darüber hinaus Ölspurwarnschilder aufgestellt.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften. Zudem waren vier Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.