Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Hand in Maschine eingeklemmt in Brackenheim

Dienstag, 28.05.2013 - 15:31 UhrPersonennotlagevon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Von der ILS Heilbronn wurden wir zu einem Unternehmen nach Brackenheim alarmiert. Eine Person hatte sich die Hand an einer Maschine eingeklemmt.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Person bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Für die Feuerwehr war damit kein Einsatz mehr erforderlich. Die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Güglingen konnte den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.

Im Einsatz war der Löschzug Brackenheim mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften. Zusätzlich waren sieben Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.