Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Verkehrsunfall mit Motorrad in Meimsheim

Sonntag, 14.04.2013 - 17:47 UhrVerkehrsunfall PKWvon Timo Gebert, Feuerwehr Brackenheim

Am Tag der offenen Tür des Löschzugs Brackenheim alarmierte uns die ILS Heilbronn zu einem Verkehrsunfall zwischen Botenheim und Bönnigheim. Gemeldet wurde dabei ein Unfall mit zwei Fahrzeugen, einem Motorrad und fünf Verletzten, evtl. eingeklemmt.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW vorgefunden. In den hinteren PKW prallte zusätzlich noch ein Motorrad. Der Motorradfahrer lag bereits am Boden und wurde durch Ersthelfer versorgt. Weitere Personen waren nicht eingeklemmt und auch nicht verletzt.

Der verletzte Motorradfahrer wurde von uns bis zum Eintreffen des Rettungdienstes betreut. Außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt und die Verkehrsabsicherung übernommen. Da auch ein Rettungshubschrauber an die Einsatzstelle kam, musste die Straße komplett gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Löschzüge Meimsheim und Brackenheim mit vier Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften. Zusätzlich waren fünf Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.