Freiwillige Feuerwehr Brackenheim

"Acht Teile - ein Ganzes"

Drehleitermaschinist

Die Ausbildung zum Drehleitermaschinisten bei der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim wird intern durchgeführt und soll die Einsatzkräfte befähigen, die Drehleiter in Übungen und Einsätzen sicher bedienen zu können. Die Ausbildung ist speziell auf unsere Drehleiter in Brackenheim ausgerichtet und stellt damit keine spezifische Feuerwehrausbildung sondern eine interne Einweisung in das Hubrettungsfahrzeug dar. In einem Zeitraum von ca. eineinhalb bis zwei Jahren werden die Einsatzkräfte in theoretischen und praktischen Einheiten im Umgang mit der Drehleiter geschult. Inhalte sind unter anderem die Bedienung der Drehleiter, Einsatztaktik, der richtige Umgang mit den Anbaugeräten oder verschiedene Anleiterformen. Am Ende der Ausbildung steht eine schriftliche und praktische Prüfung unter der Leitung unseres Kommandanten.